top of page
  • Lisa Bahnmüller

Kur- und Thermentraum bei Wien

Im Süden viel Altes und Neues


Keine Autostunde südlich von Wien liegen am Rand des großen Wienerbeckens ein paar wunderschöne Kurorte: Bad Vöslau, Baden bei Wien oder Bad Erlach. Natürlich gibt es noch mehr, aber dies drei liegen obendrein malerisch am Rand des Wiener Waldes, so kommt Erholung auf jedenfall nicht zu kurz.

"Auf der Suche nach Auszeit und Erholung? Dann seid ihr in den Thermenorten südlich von Wien goldrichtig. "



Aber außer dem gesunden Thermalwasser lockt die ganze Gegend für Erkundungen. Baden bei Wien ist ein hübsches Städtchen mit mondänen und doch typisch österreichischme Charme, Bad Vöslau überzeugt mit Wanderwegen u.a. hinauf auf den Harzberg mit seinem Aussichtsturm und den einzigen österreichischen Kängeroos. Überdies gibt es jede Menge mehr Wanderwege, z.B. durch die Weinabaugebiete bei Gumpoldskirchen



Raus aus der Stadt und rein ins warme Nass und wenn möglich- auch noch antizyklisch in der Nebensaison!
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page